Die neue Sonderedition Abarth 695 70° Anniversario, von der 1949 Stück produziert werden, wurde im Rahmen der Abarth Days 2019 vorgestellt – Europas grösstem Treffen der Fans der Marke mit dem Skorpion im Logo.

Der neue „Spoiler ad Assetto Variabile”, der im FCA-Windkanal getestet wurde, feiert in diesem Fahrzeug sein Debüt: Er verbessert den Grip und die Stabilität des Fahrzeugs bei hohen Geschwindigkeiten.

Mit der Einführung des neuen Modells aus dem Hause Abarth geht ein Kampagnenvideo einher, das den Geist des Gründers, die Erfolgsgeschichte der Marke und den 695 70° Anniversario hervorhebt. Der neue Abarth 695 70° Anniversario ist in der Schweiz ab Ende Oktober 2019 für CHF 39’950 verfügbar.

Er ist mit dem stärksten Triebwerk der Baureihe ausgestattet. Der 1,4-Liter-Turbomotor leistet 132 kW (180 PS) und bei 3000 Umdrehungen pro Minute ein Drehmoment von 250 Nm auf die Strasse. Der Top Speed liegt bei 225 km/h – bei auf 0° stehendem Spoiler.

In nur 6,7 Sekunden beschleunigt das Auto von 0 auf 100 km/h.

Kurz gesagt:
Der Abarth 695 70° Anniversario ist die perfekte Kombination aus Motor-Power und aerodynamischer Leistung.

Für den Sportfahrer besteht kein Mangel an Konnektivität: Apple CarPlay und Google Android Auto gehören im Uconnect 7-Zoll-HD-System genauso zum Standard wie Navigation und DAB. Das Infotainment-System verfügt über einen HD-Screen und Abarth Telemetry, eine integrierte Anwendung zur Leistungsmessung. Ausserdem sind Klimaautomatik, DRL, LED-Nebelscheinwerfer und spezielle Fussmatten serienmässig.